Gasthaus

Preise

Ebersbrunn

Umgebung

Anfahrt

Kontakt

Impressum

 

Bild größer anzeigenBild größer anzeigenBild größer anzeigenBild größer anzeigen

 

DAS GASTHAUS ZUM HIRSCHEN

gehört zu einem Bauernhof. Der Familienbetrieb, idyllisch im Herzen des Steigerwaldes gelegen, wartet mit besten fränkischen Spezialitäten auf: Selbstgebackenes Brot, frisches Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten oder Lamm und Gans aus der Hausschlachtung. Auch der Schnaps ist selbst gebrannt und rundet das ganze harmonisch ab.

Die Gründung unseres Betriebes kann heute nicht mehr genau nachvollzogen werden. Doch bereits 1797 wurden landwirtschaftliches Anwesen und Brauerei urkundlich geteilt. Michael Lohmann, der einige Grundstücke und die Hälfte des Hofes vom heutigen Haus Nr. 24 als Heiratsgut erhalten hatte, errichtete einen Felsenkeller für seine Brauerei.

Sein Sohn Nikolaus kaufte das "Posthalterhaus" und errichtete darauf 1845 das heutige Gasthaus "Zum Hirschen". 1843 war bereits ein weiterer Felsenkeller errichtet worden, der zur Lagerung des selbst gebrauten Bieres erforderlich wurde. Mein Großvater: Andreas Lohmann, gab 1911 das Brauen auf und bewirtschaftete nur noch Gasthaus und Landwirtschaft. In der 3. Generation wurde das Wirtshaus "Zum Hirschen" unter den Namen Fleischmann weitergeführt.

Nunmehr in der 4. Generation in unserer Familie möchten wir unsere Gäste im "Hirschen" mit ländlichen fränkischen Spezialitäten und soliden Preisen gut bewirten.